Wer sind Mahlz(w)eit ?

Daniel Dittmar

Daniel Dittmar
Daniel Dittmar

Mit 17 entschied sich der Hallenser Privatkoch vorerst gegen das Abitur und  lernte in einem gutbürgerlichen Landgasthof in Lechstedt den Beruf "Koch" . Schon bald merkte er sein Interesse für die schnelle, frische, kreative und hochwertige Küche. Am Timmendorfer Strand im Restaurant „Porto Bello“(19 Gault Millau Punkte), entwickelte der heute 40 jährige ein ultimatives Gespür für besten Genuss mit allen Sinnen. Weitere Gastspiele in seiner über 10 jährigen Wanderschaft waren unter anderem, 4-Sterne-Superior Best Western Premier Parkhotel Kronsberg, 4 Sterne Erlebnishotel Parkhotel Berghölzchen, Gourmetrestaurant Hohenzollern und Szene Cafe "NÖÖ". Seit 10 Jahren kocht Dittmar als "DITTMARKOOPERATION" als selbstständiger Privatkoch für Privatpersonen, Kunden aus Politik und Wirtschaft, gibt Kochkurse für Fortgeschrittene und Laien und organisiert sogenannte live Caterings. Zahlreiche Artikel in Presse und TV berichteten in der Vergangenheit über seine Kochkunst. Das Besondere seiner Eigenkreationen ist, dass er Menüs immer nur ein Mal kocht. Dittmar legt dabei Wert auf frische und regionale Produkte.



Frank